During the first centuries of the Christian era, a large number of discrepant Latin translations of the Old and the New Testaments were in circulation. Rebekka S. Schirmer examines St. Augustine’s comments about the problems raised by these texts, both descriptive and normative, and the extent to which Augustine’s engagement with different versions of the Bible employed philological methods of biblical exegesis.

Normalerweise kostet dieses Buch dich EUR129.95. Wenn Sie das Buch Inspice diligenter codices von von Autor Rebekka S. Schirner kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Inspice diligenter codices von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Inspice diligenter codices herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link