Heiden und Christen im 5. Jahrhundert - so lautete das Thema der Tagung der Patristischen Arbeitsgemeinschaft, die in 1997 in Bochum stattfand. Die in diesem Band vorgelegten Beitrage eroffnen aus verschiedenen Perspektiven hochst originelle Einblicke in die wirklichen Verhaltnisse wahrend des sog. Konstantinischen Zeitalters. Wie stellte sich das Heidentum dar; wie und wo blieb es deutlich erkennbar? Wie stand es um die Rolle des christlichen Kaisertums, die Heidengesetzgebung und ihren Erfolg, die (auch in christlichen Kreisen geubte) Magie, die Beurteilung der paganen Religiositat durch die christlichen Historiker, die literarische Verarbeitung des Falls Roms bei Heiden und Christen? Diese und ahnliche Fragen - wie z.B. Bedeutung der Widerlegung von Julians Contra Galileos durch Cyrill von Alexandrien - werden eingehend behandelt.

Wenn Sie das Buch Etude comparative dans le groupe Adamawa. von von Autor Johannes Oort kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Etude comparative dans le groupe Adamawa. von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Etude comparative dans le groupe Adamawa. herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link