Eusebs Lexikon der biblischen Ortsnamen ist das grundlegende Handbuch zur historischen Landeskunde des Heiligen Landes diesseits und jenseits des Jordans. In seiner lateinischen Fassung hat es das Abendland stark beeinflusst. Die syrische Fassung hat auf den Orient ähnlich stark gewirkt. Sie enthält die Weiterungen der lateinischen Fassung nicht und ist damit auch für die Textgeschichte der griechischen Fassung von erheblicher Bedeutung. Die syrische Fassung wird hier erstmals in einer interlinearen Form geboten: griechisch und syrisch, samt englischer und deutscher Übersetzung. Für den griechischen und für den syrischen Text sind vollständige Indices der Personennamen, der Wörter, der Zahlen und Entfernungsangaben erstellt.

Pluspunkte:

  • Erste kritische Edition des syrischen Textes von Eusebs "Onomastikon".
  • Eingehender Vergleich der syrischen mit der griechischen Version.
  • Ausführlicher textkritischer Kommentar.
  • Mit interlinearer englischer und deutscher Übersetzung.
  • Vollständige Konkordanzen zum griechischen und syrischen Text.

Normalerweise kostet dieses Buch dich EUR149.95. Wenn Sie das Buch Das Onomastikon der biblischen Ortsnamen von von Autor Eusebius von Caesarea kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Das Onomastikon der biblischen Ortsnamen von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Das Onomastikon der biblischen Ortsnamen herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link